Spezialpapier Leinen – Was macht man damit?
veröffentlicht am 28. Mai 2022

Nachdem ich am vergangenen Sonntag einmal ausgesetzt habe, war ich in dieser Woche auch kurz davor, die kreative Küche kalt zu lassen, da ich im Moment echt viel im Backround zu tun habe. Ich habe mir nämlich ein neues Jahresprojekt vorgenommen, mit dem ich jetzt gestartet bin und das mich – so viel kann ich nach einer Woche schon prophezeien – sicher das ganze Jahr beschäftigen wird. Meine Werkstatt – insbesondere der Keller – platzt aus allen Nähten, nachdem ich nun schon zwei oder drei Jahre (die Pandemie bringt das Zeitempfinden empfindlich durcheinander) keinen Flohmarkt mehr veranstalten konnte, ein solches Event für dieses Jahr eher in den Sternen steht, ich auch dafür ohnehin alles erfassen und aufbereiten müsste und durch meinen neuen Videoarbeitsplatz eigentlich auch gar keine räumliche Kapazitäten für ein solches Event  mehr habe und und und … lange Rede – kurzer Sinn: Ich MUSS ausmisten und MÖCHTE Ballast loswerden.

SAFE THE DATE … SAMSTAG, 12. FEBRUAR 2022 – 16 UHR

Notiert Euch gerne schon einmal Samstag, den 12.,02.2022 – 16 Uhr in Euren Kalendern, denn dann gehen die ersten Produkte in meinem Kiosk (KLICK) online. Ich habe schon ein paar Bänder eingestellt – schaut also gerne schonmal vorbei – aber den Rest setze ich auf Termin. Los geht es mit Stempeln und Stanzen, die neu und originalverpackt sind. Die meisten – nicht alle – sind um 20% preisreduziert, und es sind sogar ein paar wenige Raritäten dabei. Alles, was ich bis zu diesem Termin eingestellt bekomme, geht dann auch online. Alles andere folgt dann zu späteren Terminen, die ich Euch rechtzeitig vorher bekannt gebe.

Es ist wirklich wirklich viel Zeug, was raus muss – ich brauche Raum und Luft für Kreativität, und was soll ich diesen tollen Stoff horten und bei mir im Keller liegen haben, wenn Ihr Spaß damit haben könntet?

So viel dazu – jetzt zu meiner neuen kreativen Idee für Euch.

Ich mag es, “alte” und neue Produkte zu kombinieren, und dass ich das Produktpaket Wiesenruhe sehr liebe, beweist allein der Umstand, dass ich jetzt schon vier Videos mit diesem Set veröffentlicht habe.

Und … ich mag Wabenmuster aka Sechsecke. Also liegt es doch nahe, beides miteinader zu verbinden. Das Besondere Designerpapier Abstrakte Schönheit (im neuen Format 4″ x 6″) bringt einen schönen, aber nicht krachend bunten Farbklecks auf die weiß-basierte Karte – frei nach dem Motto: Die Dosis macht das Gift.

Man kann es auf den Bildern nur schlecht erkennen, aber ich habe die weißen Stanzteile noch mit dem Spezialpapier Leinen veredelt.

Ich bin mir sicher, dass sich einige von Euch fragen, was man mit diesem Spezialpapier anfangen soll kann.

Unter uns: Ich habe mir genau diese Frage auch gestellt.

Beim Online-Workshop im Dezember, den Ihr im Kiosk noch käuflich erweben könnt, falls Ihr ihn im Dezember nicht gratis zu Eurer Online-Bestellung oder als Teammitglied bekommen habt, habe ich ein Mini-Book mit Hardcover-Einband gebastelt, bei dem ich das Spezialpapier Leinen für den Buchrücken verwendet habe. Sichert Euch diesen Online-Workshop unbedingt, denn Ihr könnt solche Alben immer und zu allerlei Anlässen nachbasteln.

Das Spezialpapier Leinen ist selbstklebend. Das bedeutet, dass es auf der Rückseite eine ablösbare Trägerfolie hat und nach deren Entfernung auf andere Medien, wie z.B. Papier, geklebt werden kann. Ich kann mir auch vorstellen, es komplett in den Hintergrund einer Karte zu setzen. Für die heutige Karte habe ich Farbkarton Grundweiß mit dem Spezialpapier bezogen und daraus das Kräutlein und den Schmetterling ausgestanzt. Das ist mal was anderes, obwohl ich mir noch immer nicht sicher bin, was sich Stampin’ Up! bei diesem Papier gedacht hat. Vielleicht löst sich die Frage ja noch irgendwann mal auf … oder es bleibt eben ein Mysterium.

Grundkarte
29 cm x 10,5 cm – gefaltet bei 14,5 cm

Grusselement
1,3 cm hoch

Viel mehr gibt es zu der heutigen Karte gar nicht zu erzählen. Deswegen entlasse ich Euch in den Sonntag – und werde ihn selbst auch noch ein bisschen mit meinem Mann genießen – wünsche Euch morgen einen guten Start in die Woche (vielleicht schaffe ich es ja mal wieder, live zu Euch zu kommen) und natürlich ganz viel Spaß beim Zuschauen und Nachbasteln.

Mit den Vlogs bleibe ich in dieser Woche noch in der Winterpause.

Viele Grüße aus Hamburg!

PS:
Ich habe aufgrund erhöhter Spamaktivitäten die Kommentarfunktion komplett gesperrt. Das tut mir sehr Leid, denn ich habe mich immer sehr über Eure Kommentare gefreut. Habt an dieser Stelle noch einmal vielen lieben Dank dafür!

Katalog anfordern oder abbestellen (KLICK)
Sammelbestellung für Selbstabholer immer am 10. eines Monats
Einsteigen und bis zu 25% sparen – gleich Starterpaket zusammenstellen und Online-Antrag ausfüllen


Alle Informationen im Videoformat mit einem Klick auf das Bild.

Willkommen auf meinem BLOG!

Du findest hier allerlei Geschichten aus meinem Leben und natürlich ganz viel kreative Ideen. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern und Entdecken.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.